Archiv | Aldiana Djerba Atlantide RSS feed for this section

Kurz vor Weihnachten

22 Dez

Der Countdown läuft.

Ab Dienstag beginnen wir im Aldiana Djerba Atlantide mit unserem Weihnachts- und Sylvesterprogramm.

Heute Abend war unsere interne Weihnachtsfeier. Es wurde gefeiert, getanzt und beschenkt. Traditionell gab es Wichtelgeschenke. Ich bekam ein schönes Lederarmband. Ich weiß zwar nicht von wem ich es bekommen habe, aber es hat mir sehr gut gefallen.

Zudem gab es noch eine Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen im „Le Dragon“, ein Thai Restaurant auf der Insel. Soll sehr schön sein.

Es ist sehr schön hier zu sein und alte Freunde zu treffen. Freunde, die man lange Zeit nicht gesehen hat, aber das Gefühl bekommt, als hätte man sich erst Gestern getrennt. Gute Freundschaften sind zeitlos. Sie altern nicht. Egal wie lange man sich nicht gesehen hat, man macht da weiter, wo man aufgehört hat und redet immer über die alten lustigen Geschichten. Es tut gut solche Freunde zu haben!

Neben dem Wichtelgeschenk gab es noch eine kleine Liste. Jeder sollte die guten Eigenschaften seiner Kollegen aufschreiben. Daraus entstand dann diese Liste.

Zu meiner Person wurde geschrieben:

  • guter Schauspieler
  • ehrlicher Mensch
  • sehr nett & professionell
  • der Erfahrene
  • So wie ich Dich bis jetzt kennengelernt habe, bist du echt richtig cool
  • kommt sehr relaxt rüber
  • nett
  • freundlich und hilfsbereit
  • Döner macht schöner
  • aufgeschlossene Art
  • ich kann viel von Dir lernen
  • gelassen & freundlich
  • freundlich & nett
  • zuckersüß

Viele tolle Eigenschaften die meine neuen Kollegen an mir finden. Natürlich wurden nur positive Eigenschaften aufgeschrieben. Trotzdem ist es schön zu lesen, dass man in knapp 2 Wochen solch guten Eindruck hinterlassen hat. Fühle mich in meinem neuen Team und in meiner neuen Position sehr wohl und habe sehr viel Spaß.

Vielen Dank an das gesamte Djerba Team für die wunderschönen 2 Wochen. Freue mich schon auf die weitere gemeinsame Zeit.

Advertisements

Zwischenbericht!

7 Dez

Lange ist es her, dass ich die Gelgenheit hatte ein paar Zeilen zu schreiben.

Nachdem in Side alles aufgeräumt war flog ich mit meiner Katze „Nala“ nach Istanbul. Nach einer kleinen Gewöhnungsphase lebte sich meine Katze schnell ein, so dass ich ihn über die Winterzeit zu Hause lassen konnte.

Nachdem ich eine Woche zu Hause blieb ging es weiter nach Deutschland. Eine Woche Leipzig, Bremen und Köln. War also viel unterwegs. Viele Leute getroffen, auf einer Hochzeit getanzt und Geburtstag gefeiert.

Ich wünschte ich hätte noch mehr Leute treffen können, aber die Zeit war so begrenzt. Zwischendurch konnte ich mir noch einen neuen Notebook und eine XBox 360 kaufen. (Yeaaaaahhhh!!!!! 🙂 Sorry Playstation, mußte dir diesmal fremd gehen).

Leider verging die Woche viel zu schnell, und so mußte ich am Montag weiter nach Djerba fliegen.

Djerba, die strahlende Wüsteninsel hat mich wieder!

Es ist schön wieder hier zu sein und alte Freunde zu treffen und über die guten alten Zeiten zu reden.

Werde Weihnachten und Sylvester hier verbringen und das Team unterstützen. Viel Animation und viel Spaß! Was will man mehr!?